Tag "Prozessanalysentechnik"

GC8000 geadelt: Der Graph wird zum Graf

Interessent: “In einer eurer Unterlagen habe ich ein Foto eures GC gesehen. In der Bildunterschrift stand „Gaschromatograf GC8000“. Gaschromatograph mit f? Wir haben Gaschromatograph immer schon mit ph geschrieben und werden es auch weiter tun.”

Weiterlesen

PAT-Lösung: Zeitdruck, Platzmangel und Zweifel

Eine PAT-Lösung im schwierigen Umfeld: eine erweiterte Gaschromatografen-Lösung mit anderen PAT-Komponenten, bei der eine komplexe Flüssigkeit analysiert werden soll – damit trat der Kunde an uns heran. Mehr erfahren.

Weiterlesen

Auch für Demo-Module sind die Ferien bald vorbei

Unsere Demo-Module für die Prozessmesstechnik werden einige von Ihnen schon gesehen haben. Auf den Modulen zeigen wir nicht einfach Produkte, sondern vernetzte

Weiterlesen

Analysensystemintegration – selbst gekocht

Eigentlich ist Analysensystemintegration (ASI) wie eine Dinnerparty mit Freunden… Sehr unterschiedlich sind allerdings die Konsequenzen, wenn es

Weiterlesen

Die unerträgliche Leichtigkeit der Wartung

Wenn man einen Kaffeevollautomaten besitzt, wird man unweigerlich mit Fragen der Wartung konfrontiert. Wenn man Prozessmesstechnik besitzt auch. Mein Kaffeeautomat hat mich kürzlich

Weiterlesen

Messwerterfassung: Analog vs. Digital

Analoge oder digitale Messwerterfassung? Im Gegensatz zu analoger Technik wird bei der digitalen Kommunikation ein vollständiger Messwert übertragen, also

Weiterlesen

Diskutieren. Kommentieren. Ausprobieren.

Aktiv und kommunikativ haben sich die Teilnehmer den aktuellen Themen aus der Prozessautomatisierung angenommen, auf der ersten Automation Convention.

Weiterlesen

ASI – wir können klein und groß

Ist Ihnen mit einem Prozessanalysengerät alleine gedient? Wenn ja, ist es einfacher als wir dachten. Aber wahrscheinlich brauchen Sie mehr als nur ein Gerät? Nämlich

Weiterlesen

PAT: Erfolg kommt vom … Austauschen

Zusammen Schon bei meiner ersten Teilnahme hat sich mir erschlossen, welch hervorragende Kommunikationsplattform das PAT-Kolloquium darstellt: Viel Raum und Zeit für den Austausch, kaum wahrnehmbare Barrieren, Anwender, Akademiker und Hersteller im Rahmen eines gemeinsamen Interessenfeldes, Ausbildung und Nachwuchsförderung, Vielfalt durch

Weiterlesen