6-Minutes-Lectures: 6 Experten erklären 6 Themen in 6 Minuten – jeden Tag!

6-Minutes-Lectures: 6 Experten erklären 6 Themen in 6 Minuten – jeden Tag!

von 5. Juni 2018

Von Modularer Automation über Smart Data,  Analysenlösungen, Security und Batch bis hin zu Yokogawas Leitthema Synaptic Business Automation – bei der ACHEMA 2018 in Frankfurt erfahren Sie auf dem Yokogawa-Stand E16 in Halle 11.1 alles rund um die Kernthemen. Und zwar an jedem der fünf Messetage. Und innerhalb von lediglich sechs Minuten.
Sie sind interessiert an unseren Kernthemen und möchten unverbindlich einen kurzen Einblick bekommen? Dann sind die 6-Minutes-Lectures unserer Experten genau das Richtige für Sie – hier eine kurze Übersicht:

Thomas Schindler: „Flexibilität einfach integriert: Modulare Automation für Produktionsleitsysteme“

Die modulare Automation hält Einzug in die Prozessautomation. Ja, das wissen wir. Aber wie sieht das in der Praxis aus? Welche „einfache“ Möglichkeit gibt es und welche Vorteile hat man? Thomas Schindler bringt es für Sie auf den Punkt: Erfahren Sie in 6 Minuten wie die modulare Automation Einzug in Ihr Produktionsleitsystem hält, welche Einsparpotenziale dies für die Projektierung bedeutet und erleben Sie unser Tool, die universelle Engineering-Umgebung AD Suite, live.
Täglich, 10.00 & 13.00 Uhr

Werner Worringen: „Alles aus einer Hand: Schlüsselfertige Analysenlösungen für Ihren Bedarf“

Eine Analysenlösung zu betreiben und eine Analysenlösung zu erstellen sind zwei Paar Schuhe. Das eine ist tägliches Geschäft, das andere wird alle paar Jahre oder seltener erforderlich. Dann ist das Know-how nicht unbedingt auf dem letzten Stand und die Ressourcen sind knapp. Außerdem können Analysenlösungen recht komplexe Systeme darstellen. Hier ist Spezialwissen gefragt und Expertise in Sachen Integration. Welche modernen Analysemöglichkeiten gibt es? Wie migriere ich neue Analysensysteme in bestehende Konstrukte? Wenn Sie diese Fragen bewegen, besuchen Sie die 6-Minutes-Lecture von Werner Worringen. Er gibt Ihnen einen Einblick in kleine und große bereits umgesetzte Analysenlösungen und erläutert die Möglichkeiten, die Sie mit Yokogawa als Partner haben.
Täglich, 10.30 & 13.30 Uhr

Fatma Evren: „Big Brother is watching it: 360° Sicherheit für jede Prozessanlage.“

Bisher wurden die Bereiche Funktionale Sicherheit und Cyber-Sicherheit überwiegend getrennt voneinander betrachtet. Wir tun das nicht. Denn die minütlich fortschreitende Digitalisierung mit ihren Chancen und Risiken sorgt immer mehr dafür, dass diese beiden Bereiche – Safety und Security – ineinandergreifen müssen. Tun sie es nicht, können Sicherheitslücken entstehen – mit fatalen Folgen. Yokogawa fährt daher die „Defense-In-Depth-Strategie“. Wie die aussieht und welche Potenziale sich durch Plant Security in Ihrem Unternehmen erschließen, erfahren Sie in der 6-Minutes-Lecture von Fatma Evren.
Täglich, 11.00 & 14.00 Uhr

Ananth Antony: „Aus 2 mach 1: Die Verschmelzung von MES & Leitsystem im Batch Prozess.“

Wie gehen Sie in der Designphase mit multidisziplinären Lösungen um? Ist nahtlose Interoperabilität zwischen Systemen während des Betriebs möglich? Und wie können Änderungen leicht und mit wenigen Auswirkungen während des gesamten Lebenszyklus der Anlage berücksichtigt werden? Erfahren Sie von unserem Experten Ananth Antony, wie Sie Batch und MES in das Prozessleitsystem integrieren können und welche Vorteile Sie daraus schöpfen!
Täglich, 12.30 & 15.30 Uhr

Silke Müller: „Keine Datenfriedhöfe mehr: Wie Sie Ihre Daten wirklich richtig nutzen“

Die Datenanalyse erfreut sich insbesondere in der Finanzwelt und im Einzelhandel großer Beliebtheit. Mittlerweile sind viele davon überzeugt, dass die Datenanalyse in der modernen Geschäftswelt ein absolutes Muss ist. In der Prozessindustrie sind die Datenmengen, die Datengeschwindigkeit und die Datenvarianz in jüngster Zeit explosionsartig angestiegen. Und damit auch riesige Datenfriedhöfe. Ungenutzte Daten, deren Potenzial brachliegt. Was sollte man unbedingt analysieren? Wie sieht eine professionelle Datenanalyse aus? Und welche Rolle kann hier Yokogawa übernehmen? Dies und mehr präsentiert Ihnen unsere Expertin Silke Müller in rund 6 Minuten. Kommen Sie vorbei!
Täglich, 11.30 & 14.30 Uhr 

Tim Henrichs: „Let´s synaps it. Wie die Prozessindustrie den Weg in die digitale Transformation findet“

Synapsen verknüpfen Nervenzellen. Sie übertragen Signale und steuern Signale vom Gehirn an den Körper. Ohne sie würden Muskeln, Sinne und Drüsen nicht funktionieren. Nur so können wir Menschen ad-hoc auf Veränderungen reagieren und neue Sachverhalte lernen. So ist es auch bei Unternehmen. Wenn die Unternehmenseinheiten und -strukturen nicht ineinander greifen, funktionieren Prozesse nicht oder ineffizient.
Die Digitalisierung ermöglicht Unternehmen noch nie dagewesene Verknüpfungen von Einheiten und Strukturen. So können Geschäftsprozesse flexibler, effizienter, vielfältiger und somit wettbewerbsfähiger werden. Die zentrale Frage ist nur: Wie und was?
Synaptic Business Automation ist Yokogawa´s Strategie die digitale Transformation für den Kunden nutzenorientiert umzusetzen. Es werden Chancen und Risiken der Digitalisierung auf allen Ebenen des Unternehmens analysiert, strukturiert und kontinuierlich optimiert. Das Ziel von „Synaptic Business Automation“ ist, Daten, Systeme sowie Wissen und Lieferketten des gesamten Unternehmens miteinander zu verknüpfen. So können Geschäftseinheiten effektiver zusammenarbeiten und eine einfache, schnelle, umweglose Integration von Komponenten über alle Einheiten eines Unternehmens wird möglich. Lassen Sie sich in der 6-Minutes-Lecture von Tim-Peter Henrichs in Synaptic Business Automation einführen!
Täglich, 12.00 & 15.00 Uhr 

Alles zu den 6-Minutes-Lectures, Anmeldemöglichkeiten und weitere Informationen finden Sie unter www.yokogawa-achema.de

Und hier finden Sie uns bei der ACHEMA 2018 in Frankfurt:

Synaptic Business Automation als Leitthema bei der ACHEMA 2018

ACHEMA 2018 – alle Infos zur Weltleitmesse

Gewinnspiel zur ACHEMA 2018 in Frankfurt – schaffen Sie es nach Tokio?

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Noch keine Kommentare

Seien Sie der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Ihre Daten sind sicher!Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Es werden keine Daten mit Dritten geteilt.