Yokogawa Industry Blog

Sind mein Haus oder meine Anlage attraktiv für Kriminelle? (Teil 2)

Gerade während der Urlaubswochen steigt die Gefahr von Einbrüchen. Denn während wir in den Ferien sind, können sich die Einbrecher in aller Ruhe ans Werk machen. Doch – und hier liegt eine der entscheidenden Gemeinsamkeiten mit der Plant Security – mit Hilfe moderner Security-Instrumentarien und sensiblem, vorausschauendem Verhalten lässt sich diese Gefahr stark minimieren.

Weiterlesen

Sind mein Haus oder meine Anlage attraktiv für Kriminelle? (Teil 1)

Gerade während der Urlaubswochen steigt die Gefahr von Einbrüchen. Denn während wir in den Ferien sind, können sich die Einbrecher in aller Ruhe ans Werk machen. Doch – und hier liegt eine der entscheidenden Gemeinsamkeiten mit der Plant Security – mit Hilfe moderner Security-Technik und sensiblem, vorausschauendem Verhalten lässt sich diese Gefahr stark minimieren.

Weiterlesen

Faseroptische Temperaturmessung schafft Wettbewerbsvorteile dank Integration

Yokogawa bietet Ihnen mit der faseroptischen Temperaturmessung eine alternative Messmethode, die es Ihnen zum einen ermöglicht, in Ihren Prozessen und Anlagen kontinuierlich direkte Temperaturprofile zu erfassen und zum anderen mit nur einer Ethernet-Schnittstelle die Messtechnik in Ihre vorhandene Automatisierungsumgebung zu integrieren. Dadurch stehen neue Möglichkeiten. Zu den zentralen Bestandteilen gehören die Messstation (DTSX-Serie) und die faseroptischen Temperatursensoren.

Weiterlesen

Jetzt eBook downloaden: Kostenloses Temperatur Handbuch

Für die industrielle Temperaturmessung gibt es zahlreiche Anwendungsfälle mit jeweils eigenen Anforderungen. Yokogawa bietet als Hersteller eine breite Palette an Lösungen an. Wer die passende Lösung für einen Anwendungsfall sucht, sollte mit den Grundlagen vertraut sein. Deswegen sollen mit diesem Handbuch Grundkenntnisse der industriellen Temperaturmessung vermittelt werden.

Weiterlesen

12. Doktorandenseminar – Austausch ganz im Sinne des AK-PAT

Das diesjährige #Doktorandenseminar fand wieder ganz im Sinne der Philosophie des AK-PAT (Arbeitskreis der Fachgruppe AnalytischeChemie innerhalb der GDCh) statt, der eine enge Anbindung an die Fachgruppe Prozess-, Apparate- und #Anlagentechnik in der DECHEMA pflegt. Austausch zwischen den verschiedenen Teilnehmern aus Lehre, Industrie und Herstellern, insbesondere auch vertikal, also Austausch zwischen Berufserfahrenen und akademischen Einsteigern. Das verbindende Thema war ein Kernthema der Spektroskopie: “Multivariate Datenanalyse”.

Weiterlesen

Emotionen raus, Daten rein – Big Data im Sport

Big Data ist längst in der Fußballwelt angekommen und dort auch nicht mehr wegzudenken. Raumanalysen, Passstärke, wie viele Gegner wurden mit Pässen oder Dribblings kaltgestellt – Informationen, die viel mehr aussagen als reiner Ballbesitz und Passquoten.

Weiterlesen