Artikel von Silke Müller

Hand in Hand mit den Prozessdaten

Alarm! Tritt jetzt Hektik am Leitstand ein? Oder lehnt sich der Operator entspannt zurück, drückt ein Knöpfchen zum Quittieren und schlürft weiter seinen Kaffee, den er sich vor einer Minute geholt hat?
Beides ist möglich, beides ist eine interessante Information – üblicherweise dann, wenn es um das Thema Alarm-Management zur Analyse und Reduzierung der Alarme beispielsweise nach EEMUA 191 geht. Doch auch zu Beginn einer Datenanalyse macht ein Blick in diese Daten durchaus Sinn.

Weiterlesen

Dürfen wir Sie zum Essen einladen? Der unwissende Kollege zahlt…

Jeder kennt das Prinzip: Das Scannen eines QR- oder Barcdes via Smartphone kann viele Abläufe im Alltag erleichtern – zum Beispiel beim Eintritt ins Kino, beim Einchecken ins Flugzeug oder beim Bezahlen. Doch auch diese bequeme Technologie birgt Sicherheitsrisiken – ein bemerkenswertes Beispiel aus dem Alltag.

Weiterlesen

Design Thinking – Mit dem Nutzer in die Digitalisierung

Die zunehmende Digitalisierung wird bekannterweise Transformationsprozesse notwendig machen. Hier werden unser aller Arbeitsplätze, aber auch  unsere Arbeitsweise werden betroffen sein. Ebenso bieten IIoT und Industrie 4.0 eine große Spielwiese, bei der die Chancen und Möglichkeiten zum großen Teil noch nicht einmal annähernd klar sind. Hier greifen viele, oft nur schwer überschaubare Aspekte ineinander. Warum daher nicht die Potenziale des Design Thinking nutzen?

Weiterlesen

Emotionen raus, Daten rein – Big Data im Sport

Big Data ist längst in der Fußballwelt angekommen und dort auch nicht mehr wegzudenken. Raumanalysen, Passstärke, wie viele Gegner wurden mit Pässen oder Dribblings kaltgestellt – Informationen, die viel mehr aussagen als reiner Ballbesitz und Passquoten.

Weiterlesen

SBA und Datenanalyse total verdreht

Unser Gehirn ist ein wahrer Meister in Sachen Mustererkennung. Kein Wunder, dass diese Fähigkeit des menschlichen Gehirns zum Nachahmen anregt und somit zur Vorlage des Maschinellen Lernens wurde. Lernen aus Daten zur Erkennung von Mustern und Gesetzmäßigkeiten. Daten liegen in der Prozessindustrie vor dem Hintergrund der Prozessanalyse in wahrem Übermaß vor. Mal mehr, mal weniger strukturiert, mal von von mehr, mal von weniger hoher Qualität.

Weiterlesen

Prädiktive Anlagenüberwachung weitergedacht

Genügend Zeit, um auf abnormale Prozesszustände zu reagieren, haben Operator oft nicht. Die Datenanalyse-Software gewährleistet durch eine Ampel-Funktion die richtige Priorisierung der Alarme – auch bei unbekannten Ereignissen. Mehr über Prädiktive Anlagenüberwachung erfahren!

Weiterlesen

Chemieproduktion 5.0 – Lösungsansätze gab’s beim cav InnovationsFORUM

Innovationen, die einen Schritt weitergehen als Industrie 4.0. Auf dem cav Innovationsforum wurden Lösungsansätze für die Chemieproduktion 5.0 vorgestellt, darunter auch Prädiktive Anlagenwartung.

Weiterlesen

Analysieren Sie Ihre Daten – Schritt 5: Control

In diesem letzten Schritt “Control” der Datenanalyse können Sie den wirtschaftlichen Erfolg Ihrer Lösung überprüfen. Wie, erfahren Sie hier.

Weiterlesen

Analysieren Sie Ihre Daten – Schritt 4: Improve

Was machen aus den Ergebnissen der Datenanalyse? Prozessüberwachung? Soft-Sensoren? Online-Optimierer? Mehr über die Möglichkeiten erfahren…

Weiterlesen

Analysieren Sie Ihre Daten – Schritt 3: Analyse

Wichtig ist, dass Sie für die folgende Analyse möglichst viele vollständige Datensätze mit ausreichender Auflösung und guter Qualität haben. Sofern Sie auch alle notwendigen Informationen für eine kausalrichtige Zuordnung der Daten und alle weiteren wichtigen Informationen aus Dokumentationen zusammengetragen haben, können Sie endlich richtig loslegen…

Weiterlesen