Resource Efficiency

…mehr aus Rohstoffen und Energie machen.
Das ist kurz und knapp. Wenn Sie mehr erfahren möchten, schauen Sie doch ab KW 15 vorbei!

 

Zweite Kolumne Dr. Andreas Helget

Der „Welterschöpfungstag“, an dem die Menschheit die natürlich verfügbaren Ressourcen aufgebraucht hat, war in diesem Jahr so früh wie nie zuvor. Nämlich bereits am 1. August. Allein hierzulande waren die Natur-Vorräte in 2018 bereits am 2. Mai aufgebraucht. So lautet

Weiterlesen

Algen: Tausendsassa mit schlechtem Ruf, aber enormem Potenzial 2/2

Nein, einen guten Ruf haben sie nicht gerade. Kein Wunder. Denn mancherorts entwickeln sie sich auf unserem Planeten durch ihr mitunter massenhaftes Auftreten zu einer wahren Plage. Sie schaden der unmittelbaren Umwelt, sind gar gefährlich und bringen weitreichende Folgen wie Sauerstoffarmut für andere Lebewesen in Gewässern („tote Zonen“) oder Tourismusrückgang mit sich. Für die Wissenschaft sind sie dagegen ein äußerst spannendes Forschungsfeld. Und in unternehmerischer Hinsicht gelten sie gar als Rohstoff der Zukunft. Genau, es sind Algen, die diese auf den ersten Blick teils konträren Potenziale in sich vereinen. Der zweite und letzte Teil des zweiteiligen Blog-Artikels befasst sich mit den Einsatzmöglichkeiten der Algen in Wissenschaft und Industrie.

Weiterlesen

Algen: Tausendsassa mit enormem Potenzial und schlechtem Ruf 1/2

Nein, einen guten Ruf haben sie nicht gerade. Kein Wunder. Denn mancherorts entwickeln sie sich auf unserem Planeten durch ihr mitunter massenhaftes Auftreten zu einer wahren Plage. Sie schaden der unmittelbaren Umwelt, sind gar gefährlich und bringen weitreichende Folgen wie Sauerstoffarmut für andere Lebewesen in Gewässern („tote Zonen“) oder Tourismusrückgang mit sich. Für die Wissenschaft sind sie dagegen ein äußerst spannendes Forschungsfeld. Und in unternehmerischer Hinsicht gelten sie gar als Rohstoff der Zukunft. Genau, es sind Algen, die diese auf den ersten Blick teils konträren Potenziale in sich vereinen. Der erste Teil des zweiteiligen Blog-Artikels befasst sich mit allgemeinen Informationen rund um eine der ältesten Pflanzen der Erde sowie ihre Einsatzmöglichkeiten in Medizin, Pharmazeutik, Kosmetik und als Lebensmittel.

Weiterlesen

Earth Overshoot Day: Mit Yokogawa der Welt helfen

Der Earth Overshoot Day, der in 2019 bereits am 29. Juli ist, ist der Tag, an dem alle natürlichen Ressourcen, welche die Erde in einem Jahr regenerieren und nachhaltig einsetzen könnte, vom Menschen aufgebraucht worden sind. Vor allem in den Bereichen Energie, Umweltschutz und Ernährung jeder etwas tun, um die Erde zu retten. So auch Yokogawa, das vor diesem Hintergrund hart dafür arbeitet, die selbst gesteckten Ziele „Achieve net-zero emissions“, „Ensure well-being“ und „Make transition to circular economy“ baldmöglichst umzusetzen.

Weiterlesen

Erstmals als Video: Neue Kolumne von Dr. Andreas Helget ist online

Warum sich die Chemie bis heute dennoch immer noch weitgehend auf Erdöl und Erdgas verlässt, was es für Alternativen gibt und welche Vor- und Nachteile diese mit sich bringen, kommentiert Dr.-ing. Andreas Helget, Geschäftsführer der Yokogawa Deutschland GmbH, im fünften Teil seiner Kolumne. 

Weiterlesen

Digitale Transformation: Kann es nur einen geben?

Obwohl die digitale Trasformation in er Prozessindustrie vor einer signifikanten Veränderung steht, gibt es mancherorts auch noch die Auffassung, mit altbewährten Methoden den Wandel in Technologie, Prozessen und Geschäftsmethoden zu vollziehen. Einzelne verteidigen die jeweiligen historisch gewachsenen Bereiche und Lösungen. Doch die Umsetzung von Digitalisierungsprojekten ist eine hoch-interdisziplinärere Aufgabe, und sie betrifft alle Unternehmensbereiche.

Weiterlesen

Eine Zusammenarbeit, viele Erfolge

Kennen Sie das? Jede Abteilung, manchmal gar jeder für sich, wurschtelt vor sich hin und irgendwie klappt’s am Ende dann doch. Nur: Es geht effektiver. Kazuhisa Uemura, General Manager der Himeji-Werke und ein leitender Angestellter von Sumitomo Seika Chemicals, Japan, ist verantwortlich für die Herstellung von Spezialpolymeren. Ihm ist es in Kooperation mit Yokogawa nicht nur gelungen, neue Erkenntnisse zur Stabilisierung der Qualität und die Verbesserung des Rezepts zu gewinnen. Mit seiner Zusammensetzung eines abteilungsübergreifenden Teams hat er ebenfalls voll ins Schwarze getroffen, stillschweigendes sowie ungenutztes Wissen in explizites Wissen verwandelt und auch sein anderes Ziel erreicht: den Abbau der Barrieren zwischen den Organisationen.

Weiterlesen

Neue Betriebslösung: Yokogawa führt OpreX Profit driven Operation Solution ein

„OpreX Profit driven Operation Solution“ ist eine gewinnorientierte Lösung für die Prozessindustrie, die eine nahtlose Abstimmung mit den Zielen des Anlagenmanagements im gesamten Unternehmen, vom Betriebsbereich bis zur C-Suite, ermöglicht. Die Lösung basiert auf einer Methodik von zusammenhängenden Leistungsindikatoren, die aus Yokogawas umfassendem Fachwissen gewonnen wurden.

Weiterlesen

KBC präsentiert neueste Lösungen für Energieeffizienz-Management

Auf der ACHEMA 2018 präsentiert KBC – a Yokogawa Company seine neuesten Lösungen zum Management der Energieeffizienz in der gesamten chemischen Industrie und zeigt, wie Kunden kurzfristig Einsparungen von mehreren Millionen Euro erzielen können.

Weiterlesen

Gesundes Messgerät? Der eingebaute Arzt weiß es.

Wissen, ob bei dem Messgerät eine Wartung nötig ist oder nicht. Mit der Yokogawa Lösung kann das Messgerät sogar im laufenden Betrieb geprüft werden. Jetzt mehr über den Tube Health Check erfahren!

Weiterlesen