Tag "IEC 61511"

Mehr Sicherheit für alle – weniger für die Sicherheit!

Ohne Frage, die Betriebssicherheit (funktionale Sicherheit) ist ein Thema, welches uns alle angeht. Ob als Eigner/Betreiber einer Anlage (Auflagen, Normen, Gesetze), Arbeiter in dieser Anlage (Verantwortung und eigene Sicherheit) oder als Anwohner, der um seine Sicherheit besorgt ist. Training ist nicht nur eine Möglichkeit, den Personalmangel (zumindest zum Teil) aufzufangen. Sondern auch, um den Mitarbeitern das notwendige Wissen über funktionale Sicherheit während der Betriebsphase der Anlagen, basierend auf der neuesten Ausgabe der internationalen Normen IEC 61508 und IEC 61511, zu vermitteln.

Weiterlesen

„Um technische Synergien effektiv nutzen zu können, müssen die Technologien sicher und handhabbar sein“

Im Zeitalter der zunehmenden Digitalisierung werden moderne Informations- und Kommunikationstechnologien zukünftige Produktionslandschaften extrem verändern: Alle am Herstellungsprozess beteiligten Systeme und Maschinen werden in digitalen Netzwerken miteinander verbunden. Diese intelligenten Systemnetzwerke ermöglichen selbstorganisierende Prozesse, in die die Akteure entlang der Wertschöpfungskette weltweit eingebunden sind. Der gesamte Produktlebenszyklus wird gleichzeitig transparent und nachvollziehbar. Dieser starke Wandel wird zu einer völlig intelligenten, selbstorganisierenden, vernetzten Produktionswelt führen, in der intelligente Fabriken die Norm sind. Deutlich mehr Flexibilität und Effizienz sowie eine zunehmende Individualisierung der Produkte (Losgröße 1) sind das Ergebnis – ein Muss für die internationale Wettbewerbsfähigkeit in der Welt von morgen. Industry 4.0 mag grundsätzlich leicht verständlich sein, doch sollten wir darauf achten, seine Komplexität oder die Fallstricke bei der Umsetzung nicht zu unterschätzen. Die Basis – ein 360°-Konzept für die Anlagensicherheit aus einer starken Kombination von Cybersicherheit, Verfügbarkeit und Ausfallsicherheit – ist dabei entscheidend.

Weiterlesen

Sicherheitssystem: Führen Sie eine regelmäßige Überwachung durch und ist diese effektiv?

Die Überwachung von sicherheitsgerichteten Systemen (SIS) spielt für Unternehmen in der heutigen Prozessindustrie eine immer wichtigere Rolle. Die meisten Unternehmen sammeln aktiv Messdaten, um die Leistung ihres Sicherheitssystems zu erfassen und zu beurteilen. Aber sind diese Informationen auch genau, zuverlässig und umfassend genug, um eine lückenlose Leistungsüberwachung des Systems zu gewährleisten und das Sicherheitsystem so stets auf dem aktuellen Stand zu halten?

Weiterlesen

Digitalisierung verändert unser Leben

Das Innovationspotential durch die Digitalisierung mitsamt ihrer digitalen Technologien ist unendlich – insbesondere im Hinblick auf die Synaptic Business Automation. Mit dem unternehmerischen Innovationsmindset und Methodiken wie der SBA lassen sich viele Ideen finden und umsetzen. Vor diesem Hintergrund ist es natürlich unabdingbar, dass in digitaler Hinsicht das sicherheitstechnische Fundament gelegt wird – Stichwort: Plant Security.

Weiterlesen

Functional Safety Management

Mit der Version 4.02 von ProSafe RS hat Yokogawa das Produktspektrum hinsichtlich Effizienz und Sicherheit deutlich erweitert. Das Functional Safety Management ist nun durch die Integration

Weiterlesen