Tag "Sicherheit"

Neue Umfrage: Hat Ihr Unternehmen eine Plant-Security-Strategie?

Der Yokogawa-Industrieblog verfügt nun über ein neues Umfragetool, welches direkt auf der rechten Seite der Startseite zu finden ist. Darüber können spannende Fragen rund um die Automatisierungs- und Prozessindustrie beantwortet werden. Das Thema der ersten Umfrage lautet: Hat Ihr Unternehmen bereits eine konkrete Plant Security Strategie?

Weiterlesen

Thema Blockchain – neue Kolumne von Dr. Andreas Helget ist online

In seiner neuesten Kolumne „Zur Sache, bitte“ beschäftigt sich Dr. Andreas Helget, Geschäftsführer der Yokogawa Deutschland GmbH, mit dem Thema Blockchain. Welche Potenziale bietet diese womöglich revolutionäre Idee? Und warum droht der Blockchain dennoch Gegenwind?

Weiterlesen

Entscheidende Basic-Maßnahmen zur Sicherstellung der Unternehmensresilienz (2/2)

Nachdem im ersten Teil des Blog-Artikels „Entscheidende Basic-Maßnahmen zur Sicherstellung der Unternehmensresilienz“ die Kernaufgaben der Business Impact Analyse (BIA) und die Grundlagen für die Resilienz via Identity- und Access-Management (IAM) im Fokus standen, folgt nun der zweite Teil. Hier sollen die Kernaufgaben bis hin zu Vorzügen des Identity- und Access-Managements thematisiert werden.

Weiterlesen

Entscheidende Basic-Maßnahmen zur Sicherstellung der Unternehmensresilienz (1/2)

Die Business Impact Analyse (BIA) identifiziert, quantifiziert und beschreibt die Auswirkungen eines Ausfalls von Ressourcen auf die Geschäftsprozesse in einem Unternehmen. Im ersten Teil des Blog-Artikels von Fatma Evren werden die Kernaufgaben der Business Impact Analyse, der „Risikoappetit“ des BIAs sowie die Grundlagen für die Resilienz, das Identity- and Access Management (IAM) genauer unter die Lupe genommen.

Weiterlesen

Stahl und Security: Hochkonzentriert am Puls der Zeit

Das Unternehmen R. Stahl kann zufrieden auf die ersten sechs Seminare zurückblicken, die vor kurzem in einigen Großstädten Nord- und Westdeutschlands jeweils unter dem Titel „Tag des Explosionsschutzes“ liefen. Ob in Bremen, Hamburg, Leipzig, Dortmund, Köln oder Frankfurt – Yokogawa hatte die Gelegenheit, bei jedem Auftritt als Dozent mit dabei zu sein. Und zwar mit dem brandaktuellen Thema: Plant Security.

Weiterlesen

Kurzinterview zur ersten Plant Security Convention

Im Vorfeld der Plant Security Convention in Basel, die das DACH-Team von Yokogawa am 11. September 2019 erstmals veranstaltet, stand Stefan Lugert, Country Manager bei Yokogawa, zu einem Kurzinterview Rede und Antwort und gab die wichtigsten Informationen rund um das mit Spannung erwartete Branchenevent.

Weiterlesen

Jetzt anmelden: Alles rund um die Plant Security Convention

Am Dienstag, 11. September, feiert in Basel Yokogawas Plant Security Convention Premiere. Die Gäste können sich unter anderem auf folgende Highlight-Themen freuen: Evaluierung kritischer Geschäftsprozesse mittels Business-Impact-Analyse (BIA) im Hinblick auf Plant Security, Assessment: Beurteilung und Analyse des aktuellen Security-Niveaus Ihrer Anlage, Social Engineering oder eine interaktive Session (World Café). Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Weiterlesen

Wo und wie bewahre ich meine Passwörter am besten auf?

Ob nun beim Banking, beim Shopping, beim Mailing, beim Musik- oder TV-Streamen, in Foren oder in den sozialen Netzwerken – nahezu überall sind Passwörter gefragt. Möglichst sichere natürlich. Und um eine möglichst hohe Confidentiality, also Vertraulichkeit seiner Daten zu gewährleisten, sollte man nicht nur ein möglichst sicheres, sondern auch für jeden einzelnen Account ein möglichst individuelles Passwort wählen. Doch Vorsicht! Eines sollte jedem klar sein: Eine hundertprozentige Gewährleistung der Sicherheit gibt es nicht. Man kann und sollte jedoch versuchen, die Security-Layer rund um die eigenen sensiblen Daten so undurchdringlich wie möglich zu machen um so nahe wie möglich an den optimalen Schutz heran zu kommen. Glücklicherweise gibt es zu diesem Zweck gibt die eine oder andere Möglichkeit.

Weiterlesen

Sicherheit braucht Freunde… (Teil 2)

Wie wir in Teil 1 dieses Beitrags gesehen haben, gibt es Vorgänge, die dazu führen, dass die Leistung eines Systems (vorzeitig) nachlässt oder dass das System seinen Zweck nicht mehr erfüllen kann. Wie wir feststellen werden, sind diese Vorgänge beim Auto (Teil 1) und bei Sicherheitssystemen in der Prozessindustrie gar nicht so verschieden. Ein großer Unterschied besteht jedoch in den Regeln und Vorschriften während des Betriebs. Uns Autofahrern sitzt da ein bisschen die „Hauptuntersuchung“ und vielleicht das „Inspektionsheft“ des Herstellers im Nacken. Ansonsten belässt es der Gesetzgeber mehr oder weniger dabei uns zu ermahnen, im Straßenverkehr mit einem „verkehrssicheren“ Fahrzeug unterwegs zu sein.Ganz anders stellt sich dies hinsichtlich der Sicherheit in der Prozessindustrie dar. Hier gibt es eine Vielzahl von Gesetzen, Regeln etc., die beachtet werden müssen.

Weiterlesen

Alaaf oder Helau? 7 Tipps für Karneval

Falls Sie aus einer der Karnevalshochburgen wie Köln, Düsseldorf oder Mainz kommen, haben Sie es bestimmt schon bemerkt: Der Karneval steht vor der Tür. Tage voller närrischer Ausgelassenheit, fröhlicher Gesänge und jeder Menge Alkohol. Plötzlich werden aus gestandenen Männern und Frauen Clowns, Indianer, Astronauten oder menschengroße Tierwesen. Sie wollen und werden auch mitten im närrischen Treiben unterwegs sein? Dann haben wir hier etwas für Sie: Unsere sieben Tipps, um gut vorbereitet durch die närrische Zeit zu kommen:

Weiterlesen