Tag "Webinar"

4 Fragen zu einem digitalen Energie-Zwilling mit Blick auf reale Möglichkeiten zur Verbesserung des Geschäftsbetriebs

Viele Unternehmen sind daran interessiert, welche Vorteile ein digitaler Zwilling für ihr Unternehmen bringen kann. Der Energiebereich bildet dabei ebenso wie der Chemie- und Pharmabereich keine Ausnahme. Immerhin spielt er bei der Einführung neuer Technologien eine Vorreiterrolle. Deshalb haben wir uns ein paar Fragen über die Technologie des digitalen Zwillings im Energiebereich gestellt. Und eben darüber, wie ihr Einsatz die Kosten optimieren und Ihren Betrieb rationalisieren kann. Melden Sie sich mit einem Klick für das kostenlose Live-Webinar „An Energy Digital Twin for the most efficient and cost-effective operation“ an, das am Mittwoch, den 16. September 2020 stattfindet, um eine Live-Demo von Visual Mesa EMS zu sehen und herauszufinden, wie es für Sie arbeiten kann.

Weiterlesen

Smart Maintenance – Künstliche-Intelligenz-Technologien verfeinern elegant alle Bereiche der Wertschöpfungskette im Unternehmen

Die ideale Lösung wird durch die taktische Kombination aus Smart Manufacturing und Smart Maintenance erreicht. Mithilfe von cleveren, innovativen Technologien wie zum Beispiel smarten Sensoren, Edge Computing, Big Data und künstlicher Intelligenz (KI, Englisch: Artificial Intelligence oder AI) wird sichergestellt, dass alle Assets in der Produktion mit einhundertprozentiger Effizienz arbeiten.  Mittlerweile werden beispielsweise Assets mit industrietauglichen smarten Sensoren wie dem Sushi Sensor zur Datenerfassung ausgestattet. Diese IIoT-Sensoren übertragen die Daten an computergestützte Instandhaltungsmanagementsysteme. Diese Systeme eruieren mittels erweiterter Analysemöglichkeiten wie KI oder cloudbasiertem Machine Learning den kompletten Daten-Pool, um am Ende in Echtzeit Ergebnisse zu liefern, die jederzeit von einem Smart Device abrufbar sind. Somit können Anomalien schnell erkannt und den entsprechenden Mitarbeitern augenblicklich mitgeteilt werden. Die Aufgaben von Smart Maintenance sind unter anderem. die Überwachung und das Wissen um den Zustand der Assets. Dazu kommen die dezidierte Planung der Wartung und die Verbesserung der Leistung sowie die Effektivität der Ressourcen. 

Weiterlesen

Secured Remote Services – Ihre Anlage aus der Ferne beobachten, warten und steuern

Remote – unsere neue Arbeitswelt. Ein perfektes Teamplay von Mensch und smarten Technologien! Es ermöglicht uns simpel, unsere Arbeit komfortabel, secure und ortsunabhängig in Echtzeit über Netzwerke und multimediale Kommunikation zu erledigen. So können Sie über Secured Remote Services mit Hilfe von digitalen Lösungen den kompletten Anlagenpark komfortabel aus der Ferne beobachten – Wartung und Steuerung inklusive. Welche spannenden Möglichkeiten Secured Remote Services bieten, können Sie auch in unserem kostenlosen Webinar erfahren. Schauen Sie doch mal vorbei.

Weiterlesen

Webinar: Welche Herausforderungen erwarten uns in Chargen-Prozessen?

Seit mehr als 30 Jahren bewegt sich die Industrie im Spannungsfeld von verfahrenstechnischen Anforderungen und strukturierter Automatisierungssoftware. Um Herstellungsvorschriften – in Applikationssoftware für Automatisierungssysteme – umzusetzen, ist ein klassenbasierter Lösungsansatz sinnvoll. Das Modell sollte von qualitätsrelevanten Messstellen bis hin zum lückenlosen Chargenprotokoll alles abdecken. Im neuen Webinar von Referent Ingo Pichler geht es um das Thema „Welche Herausforderungen erwarten uns in Chargen-Prozessen?“

Weiterlesen