TDLS-Analysatoren: Verbesserung von Sicherheit und Produktion

TDLS-Analysatoren: Verbesserung von Sicherheit und Produktion

16. März 2020

Die konstante Messung des Sauerstoffgehalts ist für die Sicherheit sowie die Regelung der Prozesse von entscheidender Bedeutung. Die Reaktorinhalte und das ausfließende Produkt können gegebenenfalls im Zündbereich liegen. Aus Sicherheits- und Prozessgründen ist daher eine kontinuierliche Überwachung des Inhalts der Entlüftungsleitung erforderlich.

Nicht nur in diesem Zusammenhang können TDLS-Analysatoren äußerst hilfreich sein. Denn diese helfen dabei, eine Vielzahl von Gasen, einschließlich Sauerstoff, besser zu detektieren und zu messen. Daneben verringern sie den Bedarf an Validierungs- und Wartungsarbeiten im Vergleich zu bisherigen Technologien und unterstützen dabei, einen reibungslosen Betrieb erzielen sowie die Sicherheit Ihrer Anlagen verbessern.

Passend zum Thema finden Sie alle Informationen rund um den TDLS in unserem neuen und kostenfreien eBook Aufrechterhaltung der Sicherheit bei Maximierung der Effizienz und Minimierung der Kosten 

Logisch und nachvollziehbar

Ein passendes Beispiel liefert SABIC. Denn der globale Hersteller von Polymerharzen, Film- und Plattenprodukten, Spezialadditiven und chemischen Zwischenprodukten setzt TDLS-Analysatoren zur Verbesserung der Sicherheit und zur Optimierung der Produktion ein. Das Unternehmen ist in mehr als 50 Ländern tätig und verfügt über eine enorme Vielfalt an Verfahren und Anlagenkonzepten zur Herstellung seiner Produktpalette. Bei so vielen Anlagen, Verfahren und Produkten ist es nur logisch und nachvollziehbar, nicht selten Verbesserungen bei Hardware und Instrumentierung vorzunehmen.

Kontinuierliche Überwachung

Ein typisches Beispiel dafür ist ein Reaktionsprozess, bei dem Sauerstoffgas in den Reaktor eingespritzt wird und ein Ausgangsgasstrom entsteht. Die richtige und rechtzeitige Messung des Sauerstoffgehalts in diesem Auslassstrom ist für die Reaktionskontrolle und Sicherheit von entscheidender Bedeutung. Der Reaktionsfortschritt, die Steuerung des Rohstoffeinsatzes und die Reaktionsfolge sind alle betroffen und vom Wert der Sauerstoffkonzentrationsmessung abhängig. Der Reaktorinhalt und der Auslassstrom können je nach Bedingungen auch im brennbaren Bereich liegen, so dass Sicherheits- und Prozessbetrachtungen eine kontinuierliche Überwachung des Inhalts der Entlüftungsleitung erfordern.

Passend zum Thema finden Sie alle Informationen rund um den TDLS in unserem neuen und kostenfreien eBook Aufrechterhaltung der Sicherheit bei Maximierung der Effizienz und Minimierung der Kosten 

 

 

 

 

 

 

 


Was passiert eigentlich in einem Industrieofen?

TDLS8000: Wartungsfrei und SIL2-konform gegen Explosionsgefahr

PAT-Kolloquium: Spannender Austausch – und Yokogawa mittendrin

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Noch keine Kommentare

Seien Sie der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Ihre Daten sind sicher!Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Es werden keine Daten mit Dritten geteilt.