Yokogawa freut sich über gelungenen ersten Messeauftritt bei „Pumps and Valves“

Yokogawa freut sich über gelungenen ersten Messeauftritt bei „Pumps and Valves“

14. Februar 2020

Die Yokogawa Deutschland GmbH blickt auf eine gelungene Premiere zurück: Beim ersten Messeauftritt bei „Pumps and Valves“ am 12. und 13. Februar 2020 in Messehalle 6 der Westfalenhallen Dortmund konnte das insgesamt siebenköpfige Team viele gelungene Gespräche führen und sich auf dem insgesamt 16 Quadratmeter großen Messestand mit zahlreichen Fachbesuchern austauschen, die aus den Bereichen Chemie und Petrochemie, Energiewirtschaft, Lebensmittel- und Pharmaindustrie,Wasser- und Abwasserwirtschaft, dem Maschinen-, Anlagen- sowie Rohrleitungsbau den Weg zum Branchentreff der Pumpen-, Armaturen- und Prozessindustrie gefunden hatten.

Neben der Ausstellung von Produkten und technischen Lösungen aus den Bereichen Pumpen und Pumpensysteme, Ventile, Antriebstechnik, Industriearmaturen, Anlagentechnik, Dichtungen und Dichtungssysteme, Filter und Filtersysteme, Rohrleitungen, Test-, Mess-, Regeltechnik und Ausrüstung sowie Zubehör für Prozessanlagen, Automatisierungstechnik, Service und Instandhaltung, die die gut 60 Aussteller dem Fachpublikum präsentierten, konnten die Besucher auch an einem VDI Expertenforum sowie Workshops teilnehmen.

Eindrücke und Stimmen zur Pumps & Valves 2020 im Video

Im Rahmen des Solution Centers hielten darüber hinaus verschiedene Experten insgesamt zwölf Vorträge zur Entwicklung und künftige Trends sowie neue Technologien und Lösungen. Darunter befanden sich auch die Experten Maurice Jilderda und Frank Knobbe, die rund 30 Minuten zum Thema „Improve your plant with IIoT and predictive Analytics“ referierten. Doch auch die Lösungen und Systeme für smarte Prozessindustrie, die Yokogawa auf dem Stand präsentierte, konnten sich sehen lassen. So konnten sich die Standbesucher zu den Themen Sushi Sensor, Kavitation sowie Join Lab, hier unterstützt von der Perfact Group, informieren.


„Maximale Sicherheit und Effizienz von Verbrennungsprozessen in Feuerungsanlagen“

 

Sushi-Sensor und spannende Gespräche: der Messebericht zum Yokogawa-Auftritt bei der ILMAC 2019

Wirkungspotenzial des Industrial Internet of Things: Smart Maintenance

 

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Noch keine Kommentare

Seien Sie der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Ihre Daten sind sicher!Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Es werden keine Daten mit Dritten geteilt.